Archiv der Kategorie: Partys

Wie mache ich eine Tischordnung?

Wer liebt es Tischordnungen zu machen? Keiner? Ich auch nicht. Nun, es ist ja auch ziemlich mühsam. Ich dachte, ich erzähle mal, wie ich es mache.

Tischordnungen sind, meiner Meinung nach, selbst für recht kleine und vertraute Kreise nötig. Natürlich nicht für die direkte Familie beim informellen Frühstück, aber bei einem festlichen Essen schon. Tischordnungen geben den Gästen Sicherheit. Keiner muss vor dem Setzen noch umständlich einen Tischpartner finden, keiner bleibt ohne Partner stehen und muss sich auf den letzten freien Platz setzen. Es passiert auch nicht, dass Männer und Frauen sich an unterschiedlichen Enden des Tisches setzen. Eine Tischordnung sorgt für eine gute Durchmischung der Gäste und für einen reibungslosen Ablauf des Festes. Wie mache ich eine Tischordnung? weiterlesen

Wir feiern Geburtstag!

Nach einer langen Weihnachtspause bin ich endlich wieder da.Ich wünsche Euch allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Mein Ältester wurde vor einigen Tagen 2 Jahre alt – ein ganz großer Junge. Hier kannst Du einige Eindrücke von seiner kleinen Geburtstagsparty gewinnen. Er liebt Bagger und Autos, also lag das Motto auf der Hand.

In den nächsten Tagen werde ich auch Rezepte und Erklärungen posten. Viel Spaß und lass Dich inspirieren!

Weihnachtliches Lebkuchen-Häuschen

Es ist bei uns zur Tradition geworden, jedes Jahr in der Weihnachtszeit ein Lebkuchenhäuschen zu bauen und es nach Herzenslust zu dekorieren. Mit Süßigkeiten, versteht sich. Es sieht einfach zum Anbeißen aus!

LebkuchenhausDie Einzelteile des Lebkuchenhäuschens gibt es bei IKEA zu kaufen. Es kann entweder mit geschmolzenem Zucker oder mit Zuckerguss zusammengebaut werden. Der geschmolzene Zucker hält besser, also machen wir es so. Es können dabei aber natürlich keine Kinder mithelfen, weil der Zucker irrsinnig heiß ist. Weihnachtliches Lebkuchen-Häuschen weiterlesen

Pizza-Party! Und ein Rezept…

Wer liebt denn nicht Pizza? Bei Tiefkühlpizzen bin ich leider immer etwas enttäuscht, dass so wenig Käse und sonstige Beläge drauf sind. Da muss man immer nachbessern, sonst schmecken sie nicht.

Da kam mir die Idee einer Pizza-Party! Wir machen das inzwischen häufiger, mit und ohne Gäste. Alle Familienmitglieder/Gäste werden dabei eingebunden.

Party Pizza

Pizza-Party! Und ein Rezept… weiterlesen