Weihnachtliches Lebkuchen-Häuschen

Es ist bei uns zur Tradition geworden, jedes Jahr in der Weihnachtszeit ein Lebkuchenhäuschen zu bauen und es nach Herzenslust zu dekorieren. Mit Süßigkeiten, versteht sich. Es sieht einfach zum Anbeißen aus!

LebkuchenhausDie Einzelteile des Lebkuchenhäuschens gibt es bei IKEA zu kaufen. Es kann entweder mit geschmolzenem Zucker oder mit Zuckerguss zusammengebaut werden. Der geschmolzene Zucker hält besser, also machen wir es so. Es können dabei aber natürlich keine Kinder mithelfen, weil der Zucker irrsinnig heiß ist.

Dann schmiert man Zuckerguss auf’s Dach. IKEA macht auf dem Verpackungsbild ein Muster mit dem Zuckerguss. Wir tun einfach so viel drauf wie möglich. Dann kann man so viele Süßigkeiten auf das Dach kleben wie man möchte.

Das Lebkuchenhäuschen könnte man natürlich nun irgendwo hinstellen und bewundern bzw. aufessen. Ich finde es aber besonders süß, es etwas auszuschmücken. Die Liebe steckt im Detail. Um Dein Lebkuchenhaus so in Szene zu setzen wie ich es in dem Foto getan habe, bedecke zuerst ein kleines Backblech (oder etwas Ähnliches) mit Alufolie. Stelle nun das Lebkuchenhaus rein. Lege ganz viel Watte und einige Tannenzweige um das Haus herum. So sieht es aus, als würde das Lebkuchenhaus in einem verschneiten Wald stehen. Vergiss nicht, etwas Watte in den Schornstein zu legen!

Wir stellen es nun immer an eine niedrige Stelle, wo jeder ran kann, und essen Stück für Stück das Häuschen auf. Mmmmmmm….

Macht doch eine Party draus! Man kann einige Freunde einladen und eine große Auswahl an Süßigkeiten zur Verfügung stellen. Jeder kann sein Haus nach Herzenslust dekorieren und anschließend mt nach Hause nehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s